Nähere Beschreibung des Events

(Premiere erfolgte am 5. und 6. Oktober 2012)

700 Jahre Zisterzienser-Kultur treffen in der Basilika
auf modernste Lichteffekte. Ein absolut fesselnder
Event.

Kloster Eberbach, Klosterklausur und Basilika 

Das Kloster Eberbach ist sich seiner Wurzeln sehr bewusst und vermittelt diese Tradition nun auf eine ganz neue Weise. Der Premieren-Event „LUMOstory – Highlights der Geschichte“ setzt auf die tatsächlichen Fakten, verbindet diese zu einer fesselnde Berichterstattung. Das gesprochene Wort wiederum erzeugt beim Zuhören individuelle Bilder, Emotionen und eine einzigartige Atmosphäre. Gleich einer festen Koreografie werden Klostergeschichte und aufwendige, elektronisch gesteuerte Lichtinstalltionen in der Basilika letztlich zu einer erlebbaren Einheit.

Die Eberbacher Klosterarchitektur dokumentiert das eindrucksvolle Lebenswerk der Zisterziensermönche hier im Rheingau. Der freie Journalist Ingo Swoboda recherchierte die wichtigstens Geschichtsereignisse von der Erstbesiedelung im 12. Jahrhundert bis hin zur Aufhebung der Klosters im Jahr 1803 und fügte alles in einer spannenden Lesung geschickt zusammen. Musikalisch und dramaturgisch untermalt vom Ton- und Lichtdesigner Joachim Jakob und seinem Team entsteht so eine raumgreifende und spektakuläre Licht- und Tonshow.

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise, Lassen Sie sich mitreißen! Lassen Sie sich überraschen! Lassen Sie sich inspirieren!

Abends wird die Klosterklausur für Sie geöffnet sein. Betreten Sie den Kreuzgang durch den historischen Zugang von der Klostergasse her oder über den Garteneingang des Kapitelsaals. Genießen Sie den kontemplativen und so einzigarten Ort.

Spezielle Führungen zur Klosterarchitektur lassen die Hektik des Alltags schnell in den Hintergrund treten. Zur Einstimmung auf das Event gibt es im Kreuzgang immer Livemusik von örtlichen Musikgrössen - Flanieren Sie dabei durch alle Räume: Sie werden erstaunt sein, über die sensible Akustik der Zisterzienserbauten.

Für kleine Speisen & hochwertige Getränke ist selbstverständlich gesorgt.